"Wir lassen uns die Stimmung nicht verregnen"

Sommerfest 2014, Foto: Schervier Altenhilfe28.06.2014 (FJW) - Bilder eines Sommerfests, das "ins Wasser fiel"; frei nach dem Motto "Wir lassen uns die Stimmung nicht verregnen" fand am Samstag, 28.06.2014 unser diesjähriges Sommerfest statt.

Jazz-Konzert

P107038825.05.2014 (FJW) - Auch in diesem Jahr gehörte das Jazz-Konzert auf der Sonnenterrasse unseres Hauses wieder zu einem der kulturellen Höhepunkte der Sommermonate.

Bewohner-Ausflug an die Maas

SDC1630022.05.2014 (FJW) - Fotoimpressionen unseres Bewohnerausflugs nach Roermond.

 

Mitarbeiter-Wallfahrt

2014-05-05 Schöpfungspfad MA 01305.05.2014 (FJW) - Rund 40 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer beiden Aachener Einrichtungen Seniorenzentrum Franziskuskloster-Lindenplatz und Seniorenzentrum Lourdesheim beteiligten sich an der diesjährigen Mitarbeiterwallfahrt auf dem "Schöpfungspfad".

 

Ein Heim für kranke Nonnen

100 jahre21.04.2013 Bischof Heinrich Mussinghoff zelebrierte am Sonntagmorgen gemeinsam mit dem Burtscheider Pfarrer Thomas Faltyn eine Festmesse, die per TV in alle Zimmer und Wohnbereiche des Lourdesheims übertragen wurde. Denn das Heim am I. Rote-Haag-Weg blickt auf eine 100-jährige Geschichte zurück.

VITAL Messe

Messestand, Foto: Schervier AltenhilfeFür das Franziskuskloster-Lindenplatz und das Lourdesheim als Einrichtungen der stationären Altenhilfe ist die Verankerung und Präsenz in der lokalen und regionalen Öffentlichkeit von vitalem Interesse. Die jährlich stattfindende „Vital-Messe“ im Aachener Eurogress bietet dafür eine ideale Plattform.

Bewohnerbeirat im Interview

16.09.2009 Frau Gertrud Großmann und Prof. Dr. Klaus Schiffers, Mitglieder des Heimbeirates im Aachener Lourdesheim, berichten über ihre ehrenamtliche Arbeit und das Leben im Seniorenzentrum.

Gottesdienst

trauergottesdienstIn halbjährlichem Rythmus laden wir die Angehörigen unserer Verstorbenen ein zum Gedächtnisgottesdienst. Wir erinnern uns dann an die, die im Laufe des letzten halben Jahres von uns gegangen sind. Manche von ihnen waren jahrelang Bewohner des Lourdesheims, andere nur einen Tag lang. Die betriebsame Zeit vor und nach der Beerdigung liegt Wochen oder Monate zurück, stilles und bewusst erlebtes Erinnern ist nun möglich.