Fortbildungsprogramm

Betreuung, Foto: Schervier AltenhilfeBetreuung, Foto: Schervier Altenhilfe

8.4.2016 - In unserem aktuellen Fortbildungsprogramm  laden wir vom jeweils vom 4. bis 6. Mai und vom 19. bis 21. Oktober 2016 Interessierte aus Pflege und Betreuung, ehrenamtlich Aktive und pflegende Angehörige zu einem Seminar "Alte verstehen lernen" ein. In dem dreitägigen Laienkurs werden Grundzüge des psychobiografischen Pflegemodells nach Prof. Erwin Böhm und anwendungsorientierte Hinweise zum Verständnis demenziell erkrankter Menschen aus deren Biografie heraus vermittelt. Ziel des Kurses ist, den Teilnehmern eine "verstehende Pflegebegegnung" mit demenziell erkrankten Menschen zu ermöglichen. Dank der Förderung aus dem Programm "Würde im Alter" der Stadt Frankfurt wird für diesen Kurs keine Teilnahmegebühr erhoben.

Die Fortbildungsangebote werden in Kooperation mit der ENPP Böhm Bildungs- und Forschungsgesellschaft mbH in Bochum durchgeführt. Kursort ist das Franziska Schervier Seniorenzentrum in Frankfurt. Flyer mit detaillierten Informationen und Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 069 / 29097-0.