Aachener Nachrichten vom 12.12.2016

Beate Moss aus Aachen lobt

Meine langjährige Lebensgefährtin ist seit gut fünf Monaten im Aachener Seniorenheim Franziskuskloster-Lindenplatz.

Presseartikel

 

Seniorenratgeber Ausgabe 12/2016

Anders als andere

Presseartikel

www.bistumlimburg.de 10.10.2016

Letzte Hilfe am Ende des Lebens

Neues Angebot des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums.

Presseartikel

Wochenspiegel vom 26.10.2016

Stepptanz und Sirtaki

Stadtteilfest des SeniorenNetzwerks Köln-Süd wurde zum Tanzfest.

Presseartikel

bistumlimburg.de vom 20.09.2016

Letzte Hilfe am Ende des Lebens - offener Kurs für Angehörige und Interessierte

Mit dem Kurs "letzte Hilfe" erweitert unser Franziska-Schervier-Seniorenzentrum in Zusammenarbeit mit dem Palliativteam Frankfurt sein Angebot an offenen Kursen für Angehörige und Interessierte.

Presseartikel

 

Nassauische Neue Presse (Print+Online) vom 28.01.2016

26 neue Altenpfleger

Auch die Auszubildenden des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums in Frankfurt freuen sich über Ihren erfolgreichen Abschluss an der Caritas Akademie St. Vincenz als staatlich anerkannte Altenpflegekräfte und staatlich anerkannte Altenpflegehelfer

Presseartikel

 

CAREkonkret Ausgabe 36 vom 02.09.2016

Frankfurter Einrichtungen erneut nach Böhm zertifiziert

 Presseartikel

Altenpflege 08.16

Pflege-Charta: Interview mit Wolfgang Dyck

Einrichtungsleiter unserer Seniorenzentren in Köln und Frechen Wolfgang Dyck, im Interview mit der Fachzeitschrift "Altenpflege"

Presseartikel

Senioren Zeitschrift Frankfurt 3/2016

Der Franziskusgarten

Bericht über den Franziskusgarten im Franziska-Schervier-Seniorenzentrum Frankfurt.

Presseartikel

Senioren Zeitschrift Frankfurt 3/2016

Der einstige Hausherr des Kaiserdoms:

Klaus Greef lebt jetzt im Franziska-Schervier-Seniorenzentrum Frankfurt.

Presseartikel

Sonntagspost vom 09.05.2016

Mit Husky geht es bergauf

Wilhelm "Husky" Linz lebt jetzt im Seniorenstift St. Elisabeth

Presseartikel

CAREkonkret vom 08.04.2016

Innovative Technik verbessert Pflegequalität

Die Schervier Altenhilfe ist eine der ersten Trägergesellschaften in Deutschland, die das Schweizer Mobilitäts-System zum Einsatz bringen. Es liefert wichtige Informationen über das Schlafverhalten der Bewohner.

Presseartikel

Kölner Wochenspiegel vom 04.11.2015

Senioren luden zum Stadtteilfest

SeniorenNetzwerk Neustadt-Süd feierte.

Presseartikel

Frankfurter Neue Presse vom 30.07.2015

Ausgezeichnete Altenheime

Mit dem "MRE Siegel" für hervorragendes Hygienemanagement wurden erneut das Franziska Schervier Seniorenzentrum (Lange Straße) und das Pfarrer Münzenberger Haus (Nußzeil) ausgezeichnet.

Presseartikel

FAZ vom 23.07.2015

"Hundstage für alte Menschen"

Nicht nur draußen herrscht Hitze, auch in den Räumen staut sich die Wärme. Das kann vor allem für Senioren zur Gefahr werden.

Presseartikel

Altenpflege 03.2015

Das Recht auf Respekt

Mitarbeiter in Heimen sind verpflichtet, die Autonomie eines Heimbewohners zu respektieren. Nicht selten ergeben sich dabei Unsicherheiten und Abwägunsprozesse, weil der Wille des Betroffenen nicht eindeutig ist oder der Fürsorgegedanke einerseits und die Achtung der Autonomie anderseits unvereinbar erscheinen. "Was ist der Wille?" und "Was steht dem Willen gegenüber ...

Presseartikel

CAREkonkret vom 16.01.2015

Der Wille des Bewohners ist handlungsleitend

Die Bewohnerautonomie zu fördern, sollte zum Selbstverständnis eines jeden Pflegenden gehören. In der täglichen Praxis kommen jedoch in viele Situationen Fragen auf. Das Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Altenheims in Frankfurt hat daher einen Leitfaden entwickelt, der Mitarbeiter Orientierung und Sicherheit vermitteln soll.

Presseartikel

 

CAREkonkret vom 12.12.2014

Ethikkomitee verabschiedet Denkanstoß

Nach mehr als einem Jahr Arbeit und enger Abstimmung mit den operativ in der Pflege und Betreuung Tätigen hat das Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums in Frankfurt einen 'Denkanstoß' zum Respekt vor der Autonmie der Bewohner im Altenpflegeheim erarbeitet.

Presseartikel

CAREkonkret vom 05.12.2014

Leitfaden für Pflegemitarbeiter

Das Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums in Frankfurt hat einen "Denkanstoß" zum Respekt vor der Autonomie der Bewohner im Altenpflegeheim fertiggestellt. 

Presseartikel

Der Sonntag / Glaube und Leben / Bonifatiusbote vom 07.12.2014

Autonomie von Altenheim-Bewohnern

Einen "Denkanstoß" zum Respekt vor der Autonomie der Bewohner im Altenpflegeheim hat das Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums in Frankfurt entwickelt. In acht Leitsätzen wird darin eine Grundhaltung beschrieben, die nach Worten von Hausleiter, Bernd Trost, "grundsätzlich den Wert der Autonomie der Bewohner anerkennt und sie nicht durch wohlmeinende Fürsorglichkeit überrollt und manipuliert".

Presseartikel

Der Sonntag / Glaube und Leben / Bonifatiusbote vom 30.11.2014

Roter Faden für den Lebensweg

Seit meiner Kindheit begegne ich ihm immer wieder, und manchmal denke ich, er hat - neben vielen anderen - nicht unerheblichen Anteil an dem Weg, den ich bis hierher gegangen bin...

Presseartikel

bistumlimburg.de vom 25.11.2014

Entscheidend ist der Wille des Bewohners

Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Altenzentrums verabschiedet Denkanstoß. Nach mehr als einem Jahr intensiver Arbeit und in enger Abstimmung mit den operativ in der Pflege und Betreuung Tätigen hat das Ethikkomitee des Franziska-Schervier-Seniorenzentrums in Frankfurt einen 'Denkanstoß' zum Respekt vor der Autonomie der Bewohner im Altenpflegeheim fertiggestellt.

Presseartikel

Altenheim 09.2014

Der goldene Weg der Mitte

Moderne Mitarbeiterbeurteilung: Das neue System zur Kompetenzverbesserung der Franziska Schervier Altenhilfe legt den Schwerpunkt auf die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter. Grundlage ist ein Kompetenzatlas, der die Anforderungen definiert. Die softwaregestützte Selbst- und Fremdeinschätzung mündet im Kompetenzprofil des Mitarbeiters. Ziel ist, die Balance zwischen den Extremen zu finden.

Presseartikel

Altenheim 09.2014

Kompetent in Führung gehen

Neue Führungskräfte: Ein spezielles Einarbeitungs- und Begleitprogramm unterstützt die neuen Führungskräfte der Franziska Schervier Altenhilfe bei der Übernahme ihrer neuen Funktion. Es definiert auf Basis eines Kompetenzchecks die wesentlichen Handlungsfelder. Als besonders hilfreich empfindet das neue Führungspersonal das externe Coaching.

Presseartikel

CAREkonkret vom 04.07.2014

Schervier Altenhilfe in Frankfurt

ENPP-Rezertifizierung bescheinigt Qualität in Demenzarbeit

Eine hervorragende Qualität in der Umsetzung des psycho-biographischen Pflegemodells zur Pflege und Betreuung verhaltensauffälliger Bewohner mit der ärztlichen Diagnose Demenz hat das Europäische Netzwerk für psychobiographische Pflegemodelle (ENPP) in der jüngsten Rezertifizierung den beiden Einrichtungen der Franziska Schervier Altenhilfe in Frankfurt bestätigt. In den Kategorien Milieugestaltung, Normalität...

Presseartikel

Frankfurter Neue Presse vom 23.05.2014

Drei Schwestern für St. Josef

Eschersheim

Seit Anfang April weht indischer Flair durch die Gemeinde St. Josef. Die Schwestern Lilly Tresa, Blessy Therese und Liss Therese kommen vom Herz Jesu Orden aus Kerala, wohnen im Pfarrhaus Rhaban-Fröhlich-Straße...

Presseartikel


Aachener Zeitung vom 03.02.2014

Von Geburt bis Altenpflege Kompetenzen bündeln

Akademie für Gesundheitsberufe am Luisenhospital gegründet. Haus "Georgi" bietet 250 Ausbildungsplätze. Flexible Infrastrutktur.

Kompetenzen bündeln, die Pflege- und Ausbildungsqualität steigern und von Synergieeffekten profitieren - das sind die Ziele der Christlichen Bildungsakademie für Gesundheitsberufe Aachen GmbH (CBG), die jetzt gegründet wurde. Als Zusammenschluss der Franziska Schervier Altenhilfemit der Bildungsakademie des Evangelischen Krankenhausvereins zu Aachen... 

Presseartikel