Pressespiegel 2007


Sonntags Post vom 29.12.2007

Das Werk ist vollendet

Die im Mai dieses Jahres von U'nbekannten entstellte Pietà im Wald oberhalb des Seniorenzentrums St. Elisabeth in Königsdorf erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Presseartikel


Kölner Stadt-Anzeiger vom 21.11.2007

Der triste Flur wird zur schmucken Allee

Als Sylvia Stumpf, Leiterin des sozialen Dienstes, Anita Nobis vor einigen Wochen vorgeschlagen hatte, die Wände in den Fluren der Einrichtung farbig zu gestalten, war die Künstlerin gleich Feuer und Flamme. "Das ist eine gute Idee", urteilte sie spontan.

Presseartikel


Kölner Rundschau vom 27.11.2007

Seniorenheim wurde verschönert

Frechen, Eine Verschönerung der Flure des St.-Elisabeth-Heimes in Klein-Königsdorf nehmen die Schüler der Malschule von Anita Nobis vor. Dabei werden die Hobby-Künstler teils tatkräftig von den Bewohnern unterstützt, teils kritisch beobachtet und mit manch einer Anregung versehen.

Presseartikel


Frechener Nachrichten vom 28.11.2007

Mit viel Fantasie und Farbe die Wände neu gestaltet

Eine Baumallee, flankiert von Löwenzahn oder Sonnenblumen, lädt zum Spazierengehen ein. Die Gipfel des Siebengebirges erheben sich in der Ferne. Und der Kölner Dom und Groß St. Martin zeichnen sich vor der Skyline der Kölner Altstadt über dem Rhein ab.

Presseartikel


Aachener Zeitung vom 23. Oktober 2007

Eine malerische Reise durch Deutschland

Ausstellungseröffnung im Seniorenzentrum Franziskuskloster-Lindenplatz. Leuchttürme im Fokus

Leuchttürme weisen den Bewohnern des Seniorenzentrums Franziskuskloster am Lindenplatz für die nächsten drei Monate den Weg durch die Gänge - und zwar im Rahmen einer Ausstellung der Aachener Künstlerin Dagmar Zeiler.

Presseartikel


Kölner Stadtanzeiger / Rhein-Erft-Nachrichten Online vom 20.11.2007

Der triste Flur wird zur schmucken Allee

Als Sylvia Stumpf, Leiterin des sozialen Dienstes, Anita Nobis vor einigen Wochen vorgeschlagen hatte, die Wände in den Fluren der Einrichtung farbig zu gestalten, war die Künstlerin gleich Feuer und Flamme. "Das ist eine gute Idee", urteilte sie spontan.

Presseartikel


köln süd - Südstadt Magazin 10/2007

Denkmalgeschützt und trotzdem modern

Das "neue" Herz-Jesu-Heim in der Südstadt

Wenn nicht nach oben strebende langgezogene spitze Winkel mit farbigen Glasornamenten die Fassade charakterisieren und so dem Gebäude architektonische Akzente geben würden, fiele es Vorübergehenden überhaupt nicht auf. Auch jetzt dürften höchstens sehr aufmerksame Passanten, die einen Blick auf und in den Eingangsbereich am Oberländer Wall 16 - 22 werfen, Veränderungen bemerken, denn rein äußerlich ist alles unverändert, ...

Presseartikel


Forschung Frankfurt 2/2007

Wer bestimmt das "Wohl" eines Heimbewohners?

Entscheidungen in Grenzfällen - Ethik-Komitees fördern Abwägungsprozesse

Das Altenpflegeheim ist für die Heimbewohner einerseits ihr Zuhause, andererseits wird es aber von vielen alten Menschen als der erzwungene Daueraufenthalt bis zum Lebensende empfunden. Dies ruft in den Beziehungen zwischen Heimbewohenr, ihren Angehörigen und den Pflegenden oftmals Spannungen hervor, die das zentrale Recht der Bewohnerinnnen und Bewohner, aber auch das zentrale Anliegen der Pflegenden tangieren:

Presseartikel


Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln vom 24.08.2007

Freude über gelungenen Umbau

Knapp zwei Jahre sind vergangen, seit der Startschuss für die umfangreichen Maßnahmen zur Modernisierung und Erweiterung des Herz-Jesu-Seniorenpflegeheims in der Kölner Südstadt fiel. Nach Abschluss der Arbeiten lädt das moderne Seniorenpflegeheim am Oberländer Wall am Sonntag, 26. August, zu einem "Tag der offenen Tür" ein.

Presseartikel


Aachener Nachrichten vom 28.07.2007

Die alten Menschen sind jetzt glücklich

Im Lourdesheim wurde die Betreuung Dementer auf das Böhm-Konzept umgestellt. Sieben Stufen.

Im Lourdesheim gehen Bewohner und Besucher richtig gerne in den Gebäudetrakt, in dem die an Demenz Erkrankten betreut werden. Die Menschen, deren Gehirn nicht mehr voll arbeitet und die im Verhalten oft etwas eigen sind, haben hier ein gemütliches Wohnzimmer und eine Küche, wo sie fast genau so leben, als wären sie zu Hause.

Presseartikel


Carekonkret vom 29.06.2007

Zertifizierung zahlt sich bei Neueröffnung aus

Im zweiten jährlichen Überwachungsaudit hat der TÜV-Rheinland dem Franziska-Schervier-Altenpflegeheim das 2005 erteilte Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001:2000 erneut bestätigt. Das Qualitätsmanagementsystem umfasst alle Funktionsbereiche der Einrichtung, von den Kernprozessen der Pflege und Betreuung über die Hauswirtschaft, Wäscherei und Großküche bis hin zur Verwaltung und sogar zur Seelsorge.

Presseartikel


Kölner Wochenspiegel vom 13.06.2007

Ein "Marktplatz" für die Bewohner des Altenheims

Herz-Jesu-Heim nach zwei Jahren Umbau fertig gestellt

Das neu gestaltete Seniorenpflegeheim Herz-Jesu am Friedenspark in der Südstadt ist fertig. Gute zwei Jahre hatten die Neu- und Umbauarbeiten gedauert. Kürzlich wurde es mit einem Dankgottesdienst in der Kapelle des Heims und einem anschließenden Festakt eingeweiht.

Presseartikel


Altenpflege 06.2007

Ein Rest an Ressourcen

Die im St. Bilhildis-Heim in Mainz angewandte Methode der Selbsterhaltungstherapie (SET) versteht sich nicht als Alternative zu anderen Betreuungsansätzen. Vielmehr nutzt sie bereits bekannte Elemente anderer Methoden, um demenzkranken Menschen angemessen zu begegnen.

Presseartikel


Kölner Stadtanzeiger vom 31.05.2007

Eine eigene Küche auf jeder Etage

Herz-Jesu-Heim bietet Senioren modernen Wohnkomfort

"Eingelegte Heringe", weiß Anneliese Hinz sofort, "das würde ich kochen. Da kann man am Besten was draus machen." Dass die Bewohnerin des Herz-Jesu-Heims nun die Aussicht darauf hat, in Zukunft auch mal selbst zum Kochlöffel zu greifen, macht der kürzlich abgeschlossene Umbau des Seniorenpflegeheims möglich, deren Einweihung Bewohner, Mitarbeiter und Verwaltung jetzt feierten.

Presseartikel


Kölner Rundschau vom 31.05.2007

Seniorenheim in neuem Glanz

Nach langer Umbauzeit wurde Herz-Jesu-Heim fertig gestellt

Hellgellbe Flure, dunkle Kirschholzmöbel und großzügige Zimmer - das Seniorenpflegeheim Herz Jesu der katholischen "Aachener Franziska Schervier Altenhilfe" erstrahlt nach zweieinhalb Jahren Umbau- und Erweiterungsarbeiten in neuem Glanz. "Schon im neuen Eingangsbereich und im Café ist das alte Haus fast nicht wiederzuerkennen", meint Hausleiter Joachim Krebs freudestrahlend.

Presseartikel


Frankfurter Neue Presse vom 18.05.2007

Gottes Segen fürs neue Haus

Heim der Franziska-Schervier-Altenhilfe in der Nußzeil eingeweiht

Das Pfarrer-Münzenberger-Haus der Franziska-Schervier-Altenhilfe, das frühere Eschersheimer Sozialrathaus in der Nußzeil 48 wurde gestern mit einer Festmesse und einem feierlichen Festakt offiziell eingeweiht. Der frühere Stadtdekan und Domkapitular Klaus Greef weihte und segnete das Altenheim.

Presseartikel


CAREkonkret vom 01.05.2007

Heim baut Ethikkomitee auf

Das Franziska-Schervier-Altenpflegeheim in Frankfurt baut in Kooperation mit dem Senckenbergischen Institut für Geschichte und Ethik in der Medizin des Uniklinikums Frankfurt und der BHF-Bank-Stiftung Frankfurt im Rahmen eines Modellprojektes ein Ethikkomitee in dem Heim auf. Dies soll ein erster Schritt zu einem regionalen/lokalen Ethik-Netzwerk sein.

Presseartikel


Aachener Zeitung vom 18.04.2007

Schönheit der Schöpfung in starken Farben

Schwester Maria Luise Blaica zeigt "Lebenswerke" im Seniorenheim des Franziskusklosters

Liebe zum Detail, Lebensfreude, vor allem aber leuchtende Farben kennzeichnen die Gemälde, die die Franziskanerin Schwester Maria Blaica (82) derzeit im Seniorenzentrum Franziskuskloster-Lindenplatz ausstellt.

Presseartikel


Der Sonntag vom 01.04.2007

Eigenes Bad ist "Gold wert"

Franziska-Schervier-Altenpflegeheim hat mit dem Pfarrer-Münzenberger-Haus eine Filiale

Wer sie im eigenen gemütlichen Sessel aus ihrer alten Wohnung sitzen sieht, erkennt: Die Frau ist zufrieden und fühlt sich wohl. Und Brigitte Jehmlich freut sich: "Ja, hier gefällt es mir viel besser." Die 81-jährige vergleicht ihr neues Zuhause im Pfarrer-Münzenberger-Haus in Eschersheim mit ihrem Zimmer im Franziska-Schervier-Pflegeheim an der Lange Straße in der Stadtmitte Frankfurts.

Presseartikel

Interview mit dem Hausleiter, Herrn Trost


Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.03.2007

Ethik-Beratung für Altenpfleger

Angebot künftig für alle Einrichtungen in Frankfurt

Wie sollen sich Altenpfleger verhalten, wenn ein Heimbewohner permanent schreit und damit andere Bewohner stört? Ihn ruhigstellen - zum Wohl der anderen Bewohner; ihm gut zureden und ihn schreien lassen, bis er sich beruhigt, was womöglich die ganze Nacht dauert? Bei solchen Alltagsfragen in der Altenpflege soll das Ethik-Komitee im Franziska-Schervier-Altenheim den Pflegern helfern.

Presseartikel


Frankfurter Rundschau vom 30.03.2007

Ethik-Komitee: Menschsein im Altenheim

Mit brenzligen Themen in der Altenpflege will sich ein neu gegründetes Ethik-Komitee befassen: Wann darf ein Patient mit Medikamenten "ruhig gestellt" werden, wie schwer wiegt eine Patientenverfügung, was tun, wenn Angehörige oder Betreuer und Personal uneins sind?

Frankfurt - Für das eher spröde Thema "Ethik" wählte Bernd Trost, Leiter des katholischen Franziska-Schervier-Altenpflegeheims, gestern bei der Vorstellung des Projekts ein akutes Beispiel: das Los eines Heimbewohners, der nach Zusammenbrüchen trotz Patientenverfügung vom Notarzt mehr als ein halbes Dutzend Mal wiederbelebt worden war, Hirnschäden erlitt und nun wehrlos von Maschinen am "Leben" erhalten wird. Oder, weniger dramatisch:

Presseartikel


CAREkonkret vom 30.03.2007

Erfolg bei turnusmäßiger enpp-Nachzertifizierung

Franziska-Schervier-Heim erzielt beste Werte

Eschersheim. Das Europäische Netzwerk für psychobiografische Pflegemodelle (enpp) hat dem Franziska Schervier Altenpflegeheim Demenzpflege auf höchstem Niveau bescheinigt, berichtet der Träger der Einrichtung. Der Demenz-Wohnbereich in der Einrichtung hat einen Erreichungsgrad von 88 Prozent erzielt.

Presseartikel


Frankfurter Neue Presse vom 12.03.2007

Hier können Eschersheimer alt werden

Fertigstellung des neuen Pfarrer-Münzenberger-Hauses in Frankfurt-Eschersheim mit Einzug von 51 Bewohnerinnen und Bewohnern planmäßig abgeschlossen.

Es ist später Vormittag. Im zweiten Stock sitzen einige Damen im Esszimmer, unterhalten sich, warten aufs Mittagessen. Ein Stockwerk tiefer wird ferngesehen, eine Pflegerin kommt mit dem kleinen Jack Russel-Mischling „Socke" die Treppe hinauf. In der Cafeteria im Erdgeschoss haben sich zwei Frauen die Stühle in die Sonne geschoben. Eine Woche nach dem Einzug der ersten Bewohner verläuft der Alltag im Pfarrer-Münzenberger-Haus an der Nusszeil 48 bereits in geregelten Bahnen.

Presseartikel


Frankfurter Neue Presse vom 20.03.2007

Demenzpflege auf höchstem Niveau: Europäisches Netzwerk vergibt Bestnote für Franziska

Schervier-Seniorenpflegeheim in Frankfurt

Demenzpflege auf höchstem Niveau hat das Europäische Netzwerk für psychobiografische Pflegemodelle (enpp) bei der jüngsten Rezertifizierung des Wohnbereichs für demenziell erkrankte Bewohner des Franziska Schervier Seniorenpflegeheims in Frankfurt bescheinigt.

Presseartikel


Mainzer Rhein-Zeitung vom 03.30.2007

Sorgenkind Hauptschule: "Besser als unser Ruf"

Jugendliche in Mainz wollen das Bild dieses Schulzweigs aufpolieren - Ehrenamtliches Engagement hilft auch bei Beruf

Presseartikel


FOCUS Ausgabe Nr. 7 vom 12.02.2007

Nachrichtenmagazin FOCUS zu Gast im Frankfurter Franziska-Schervier-Seniorenpflegeheim 

Redaktionsteam berichtet ausführlich über die Betreuung demenziell erkrankter Bewohner

Bei einem ausführlichen Gespräch in unserem Frankfurter Haus informierte sich unlängst ein Redaktionsteam des Nachrichtenmagazins FOCUS über die Vorzüge unseres psychobiografischen Betreuungskonzeptes nach Prof. Erwin Böhm. Hintergrund waren umfangreiche Recherchen zur Situation der Betreuung pflegebedürftiger Menschen in deutschen Seniorenpflegeheimen. Mit Freude haben wir die Anerkennung unserer guten Arbeit zur Kenntnis genommen, die in der sehr ausführlichen Titelgeschichte zum Ausdruck gebracht wurde.

Presseartikel FOCUS Nr. 7 vom 12.02.2007 Teil I

Presseartikel FOCUS Nr. 7 vom 12.02.2007 Teil II

Presseartikel FOCUS Nr. 7 vom 12.02.2007 Teil III


Frankfurter Rundschau vom 05.01.2007

Neues Pflegeheim für Demenzpatienten

Die Franziska-Schervier-Altenpflegeeinrichtung baut an der Nußzeil eine Dependance - auch für Alte aus dem Frankfurter Norden. Neue Wege werden im katholischen Altenpflegeheim der Franziska Schervier GmbH beschritten. Leben wie in einer Wohngemeinschaft und Öffnung zum Stadtteil, lautet das Konzept des Pfarrer-Münzenberger-Hauses, das im Februar fertig gestellt sein wird.

Presseartikel