Eine rollende Stadtrundfahrt...

01.09.2014 (EG) - Als Highlight des Sommers bleibt der 14. August in Erinnerung unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Dank einer großzügigen Spende unserer langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Frau Bellinghausen und Frau Strabel-Maiberg sowie ihres Freundschaftskreises, konnte der Sozialkultureller Dienst den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses einen besonderen Ausflug anbieten. Mit 10 Rikschas, konnte eine 20-köpfige Gruppe bestehend aus Bewohnerinnen und Bewohnern, ehrenamtlichen Helfern und dem SKD-Team eine Exkursion zum Rheinauhafen erleben. Entlang des Rheinufers, machte die Kolonne an einigen Sehenswürdigkeiten kleine Stopps, die unsere Rikscha-Fahrer für Führungen nutzten. So konnte die Gruppe interessante Informationen über den Rheinauhafen, Siebengebirge-Gebäuden, Kranhäuser, Sport- und Olympia Museum und Schokoladenmuseum erfahren.

Rikscha-Ausflug, Foto: Schervier AltenhilfeRikscha-Ausflug, Foto: Schervier Altenhilfe

Die Atmosphäre war bombastisch und die Zufriedenheit an allen Teilnehmer-Gesichter sichtbar. Nach einer fast einstündigen Tour kamen wir ins Seniorenheim, wo uns in unsere Hauscafeteria frisch gebackene Waffel mit Sahne und Kirchen serviert wurden und das Ausklingeln des Nachmittages perfekt machten.