Frohe Ostern

Osterkranz. Foto: Anna Bogush / ShutterstockOsterkranz. Foto: Anna Bogush / Shutterstock

April - Das wünschen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern von Herzen. Es ist nicht nur ein „frommer Wunsch“. Wir arbeiten alle mit Nachdruck daran, die Pflege mit größter Sicherheit zu leisten. Zugleich versuchen wir, den Verlust durch die Besuchseinschränkungen etwas abzumildern. Geduld und Phantasie ist gefragt, und die Stimmung ist gut in unseren Einrichtungen.

Viele bekommen von ihrer Familie Post, Päckchen und persönliche Grüße, die meisten analog, manche digital. Alle freuen sich natürlich darauf, ihre Angehörigen wiederzusehen. Und das wird es ja auch wieder geben, noch müssen wir etwas warten.

Wir erleben ein anderes Osterfest, zugleich sehen wir daran, wie fragil das Leben ist. Viele schätzen das, was momentan als gut und schön erfahren wird. Manche blicken mit Freude auf die sonnigen Tage, auf die blühenden Sträucher und das frische Grün. Große Dankbarkeit und - neben der Sorge- ist auch Zuversicht zu spüren. 
In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Ostern - den Bewohnern und den Angehörigen.