Generalistik erfolgreich gestartet

Illustration Frau. Illu: Heinrich Hüsch / Schervier AltenhilfeIllustration Frau. Illu: Heinrich Hüsch / Schervier Altenhilfe

September - Zum 01.09.2020 sind in den drei Einrichtungen der Region Rhein-Main insgesamt sieben Schülerinnen in die neue generalistische Pflegeausbildung gestartet. Wir sind gespannt, was sich nun spürbar für uns ändert: Krankenpflege und Altenpflege werden zusammen ausgebildet. „Generalistische Pflegeausbildung“ meint eine neue zeitgemäße Pflegeausbildung, die die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege verbindet. Der neue Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ ermöglicht den examinierten Fachkräfte in allen Pflegebereichen zu arbeiten. Die neue Ausbildung startet ab Januar 2020.

Zum 01.10.2020 wurde Carolina Hellmich für die neu geschaffene Stelle der Koordinatorin Praxisanleitung/Innerbetriebliche Fortbildung angestellt. Sie wird unter anderem die Praxisanleiter*innen in den drei Häusern begleiten, koordiniert die Organisation der Ausbildung mit unserer Kooperationsschule, dem internationalen Bildungszentrum für Pflegeberufe KOMMIT in Frankfurt. Wir wünschen unseren angehenden Pflegefachfrauen und Frau Hellmich einen guten Start und viel Erfolg!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.