Tulpen. Foto: Hüsch & HüschTulpen. Foto: Hüsch & Hüsch

Alles im Wandel

April 2023 - Während wir in den letzten Jahren dem Osterhasen noch mit Mundschutz begegnet sind, ist in Deutschland nun das Ende der Pandemie verkündet. Alle Hygieneauflagen sind mit dem 8.4.2023 abgeschafft. Ansonsten gilt, was die Hausherren in Praxen und Einrichtungen jeweils entscheiden.
In unseren Häusern entfällt nun ebenso die Maskenpflicht weg. Allerdings werden wir auch zukünftig vorsichtig im Sinne allgemeinen Hygiene bleiben. Lüften, Händewaschen, Selbsteinschätzung bei Symptomen usw. sollte man auch weiterhin wahrnehmen – mit und ohne Corona.
Hoffen wir, dass wir die neue Freiheit lange genießen können. Wir danken an dieser Stelle allen Gästen, Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen für die Mitarbeit und das Verständnis.

Was wir mit der neuen, alten Freiheit machen, wird sich zeigen. Wie erleben wir Veränderung? Was wandelt sich? Können wir auch Gutes in dem entdecken, was wir zunächst als Einschränkung erlebt haben? Vielleicht haben wir einiges von uns selbst erfahren.

Allen, die zu uns in den Einrichtungen gehören, wünschen wir nach vielleicht auch leidvoller Zeit frohe Ostern und die Erfahrung von neuem Leben.