Ganz schön fit

Heimbewohnerin testet mit Mitgliedern des Förderkreises die Schiebestangen. Foto: Schervier AltenhilfeHeimbewohnerin testet mit Mitgliedern des Förderkreises die Schiebestangen. Foto: Schervier Altenhilfe

Februar 2022 - Bewegung macht Spaß, tut Leib und Seele gut und schützt vor Stürzen. Kein Wunder also, dass die neuen Sportgeräte im Innenhof gerne genutzt werden. Mehrmals die Woche für mindestens 20 Minuten Training steigert die Bewegungsfähigkeit der Arme, Schultern und Beine. Es stärkt die Haltung und das Selbstvertrauen. „Kein Stress, aber immer mit viel Freude werden die Geräte zum Ort der Geselligkeit an der frischen Luft“, meint Kristof Klitza, Leiter der Einrichtung. „Schön zu sehen, dass auch so mancher Enkel seine Großeltern in Schwung bringt“. Es geht nicht um sportliche Leistungen. Durch die regelmäßige Bewegung verschwinden Ängste, manchmal auch Schmerzen und dabei wächst die Lebensfreude. Haben Sie Lust, Ihre Fitness zu fördern? Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus. 

Auch der Hausleiter Herr Klitza turnt mit. forderkreismitglieder im hintergrund. Foto: Schervier AltenhilfeAuch der Hausleiter Herr Klitza turnt mit. forderkreismitglieder im hintergrund. Foto: Schervier Altenhilfe

Auch die Ordensschwestern halten sich fit. Foto: Schervier AltenhilfeAuch die Ordensschwestern halten sich fit. Foto: Schervier Altenhilfe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.