Freut euch.

Aeltere Damen lachend. Foto: Monkey Business Images / ShutterstockAeltere Damen lachend. Foto: Monkey Business Images / Shutterstock

Dezember 2018 – Freut euch, so heißt der dritte Adventssonntag. Manche kennen ihn noch unter dem lateinischen Namen „gaudete“. Sich freuen wird heute schon mal verwechselt mit „lustig sein“. Und von da ist es nicht mehr weit bis Comedy, meistens etwas flacher Humor auf Kosten anderer.

Aber das ist nicht dasselbe. Freut euch bedeutet Lebensfreude, Dankbarkeit, Wertschätzung und die Zuwendung zu meinen Mitmenschen. Und davon gibt es in unseren Häusern viel. Wer zu uns kommt und genau hinschaut, der wird sehen, dass wir diese Haltung hier auch leben, selbst wenn der Alltag manchmal auch Beschwerliches mit sich bringt.

In diesem Sinne wünschen wir allen Bewohnern und ihren Gästen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit: gaudete! Freut euch!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen