Impressionen vom Sommerfest

sommerfest-3sommerfest-3

 

 

 

 

Schattenmann-Projekt

Den Bewohnern zeigen, dass sie wahrgenommen werden. Auszubildende des Evangelisches Johanneswerk probieren unser "Schattenmann-Projekt" aus.
 

 

Aktiv im Stadtteil

aktiv-1aktiv-1

 Im August diesen Jahres trafen sich im Wintergarten unseres Hauses Vertreter des Forums Neustadt-Süd, das aus Institutionen, Organisationen, Vereinen, Initiativen, Behörden, der Seniorenvertretung sowie engagierten Ehrenamtlichen besteht.

 

 

Sommerfest 2012

sommerfest12-2sommerfest12-2

Das zweite Sommerfest - unter einem Motto - in der Kölner Südstadt war ein voller Erfolg!

Jung und Alt fanden sich zu einem echten Quartiers- oder wie man in Köln sagt „Veedels“-Fest zusammen, und wurden dann versetzt in den Wilden Westen Nordamerikas.

 

Altenpflegekongress

Wir beteiligen uns an der Fachdiskussion auf den Altenpflegekongressen im Herbst

Altenpflegekongresse 4 Orte - 4 Termine - 1 Programm

Hier geht's zum Programm..

 

Pressebericht zur BIVA-Tagung

DyckDyck

W. Dyck erläutert das Schattenmann-Projekt.

Hier der Pressebericht.

BIVA-Fachtagung

Die Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen

Wir beteiligen uns an der Diskussion auf der Fachtagung der BIVA.

BIVA-Fachtagung am 02. Mai 2012 in Hamburg.

BIVA-Fachtagung FlyerBIVA-Fachtagung Flyer

 

 

Der „Schattenmann“ gewinnt den Altenheim Zukunftspreis 2011.

Mit diesem Preis werden nachahmenswerte, innovative Projekte ausgezeichnet.

Das Projekt  „Der Schattenmann“ hat den Zukunftspreis 2011 gewonnen. Mit dem Altenheim Zukunftspreis werden nachahmenswerte, innovative Projekt in der stationären Altenhilfe ausgezeichnet.

Altenheim ZukunftspreisAltenheim Zukunftspreis

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Fortbildungsmethode, bei der ein Mitarbeiter – der so genannte Schattenmann oder die Schattenfrau – für einen begrenzten Zeitraum die Rolle eines Bewohners einnimmt.

Hausleiter, Wolfgang Dyck, hatte das Projekt „Der Schattenmann“ als Praxisprojekt zur Pflegecharta bereits bei seinem vorherigen Arbeitgeber, der Grafschafter Diakonie in Moers, entwickelt und im Seniorenzentrum Herz Jesu weitergestaltet.

schattenmann-preis-3schattenmann-preis-3

Sinn dieser Fortbildung ist es,  sich besser in die Situation des Bewohners eines Seniorenheimes durch diesen Rollentausch hinein fühlen zu können. Nach dem Rollentausch werden die Erfahrungen des Mitarbeiters systematisch reflektiert und ausgewertet. Der Preis wird jährlich bundesweit vom Vincentz-Network ausgeschrieben.

Der Altenheim Zukunftspreis 2011 wurde in diesem Jahr in Rahmen der Altenheim Jahresgespräche in Berlin verliehen.

Die rund 100 Teilnehmer der Jahresgespräche haben ihren Favoriten per Ted-Abstimmung live gekürt. Eine externe Fach-Jury hatte aus insgesamt 50 Bewerben aus dem ganzen Bundesgebiet drei Projekte für die Auszeichnung in Berlin nominiert.

schattenmann-preis-2schattenmann-preis-2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.