SET - Konzept bei Demenz

99

„Bisschen vergesslich“ ist es nicht. Und Demenzerkrankungen betreffen sehr viele Lebens­bereiche. Das kann sehr schwierig sein und macht vielen Menschen Angst und Sorge. Je mehr man aber darüber weiß, desto sicherer kann man damit umgehen. Mit dem Konzept bei Demenz SET, Selbst­erhaltungstherapie nach Barbara Romero, haben wir die Chance, deutlich sensibler mit dieser Erkrankung umzugehen.

Neben einer wissenschaftlich basierten Arbeit lautet ein wesentliches Prinzip: Sehen, was möglich ist. Nach diesem Konzept arbeiten wir bei der Franziska ­Schervier Altenhilfe. Wir schauen bewusst nicht in erster Linie auf das, was weniger wird, nicht auf die Defizite. Diese positive Sichtweise hilft, viel Stress im Alltag zu vermeiden. Das betrifft viele Lebensbereiche, die wir hier beschreiben. Lassen Sie sich davon erzählen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen finden Sie hier in unserem Faltblatt.

set ausstellungset ausstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.