f-muenzenberger-senrioenpflegeheim

Florence Nightingale. Foto: Tony Baggett / ShutterstockInternationaler Tag der Pflege

Mai 2024 – In unseren Einrichtungen ist eigentlich jeder Tag ein Tag der Pflege. Der Internationale Tag der Pflege wird allerdings jährlich am 12. Mai begangen und erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der Krankenpflege, Florence Nightingale. Mit ihr wurde die moderne Krankenpflege gegründet und viele Standards neu gesetzt. 

Plakat Regenbogen Foto: Schervier Altenhilfe

Unterm Regenbogen

April 2024 - Vielfalt leben wir selbstverständlich und zeigen sie auch:  Mit etwas Stolz können wir bei der Franziska Schervier Altenhilfe sagen, dass wir unsere Grundsätze des Leitbildes nicht nur in Broschüren verstecken, sondern versuchen, sie im Alltag zu leben.

Ostereier Foto: Hüsch & Hüsch GmbHMehr Frühling geht nicht

März 2024 - Es liegt was in der Luft. So wie es draußen sprießt und brummt, haben auch alle Menschen in unseren Einrichtungen „Hummeln im Hintern“. Die längeren Tage und die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen das Leben neu erwachen.

Grüne Soße Foto: Bernd Juergens / ShutterstockGrünes in der Karwoche

März 2024 - Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Schnittlauch, und nach Belieben Liebstöckel, Zitronenmelisse. Am Gründonnerstag geht’s los: Die Saison der grünen Soße beginnt. Mindestestens sieben Kräuter gehören darein.

Blumenstrauß Foto: Hüsch & Hüsch GmbHGruß vom Valentin

Februar 2024 - Blumen, Herzen und Pralinen – Was verbinden Sie mit dem Valentinstag? Bevor im 14. Jahrhundert die Tradition um die Verliebten begann, feierte man den Heiligen Valentin, der im 5. Jahrhundert starb, wegen seiner Selbstlosigkeit.

Featured

pmh 2023 12 11 begruessungskaffee 2 kleiner

Herzlich willkommen

Unsere neuen Bewohnerinnen und Bewohner laden wir herzlich zum Begrüßungskaffee in unsere Cafeteria ein. Auch Angehörige sind natürlich willkommen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Team kommen dazu und stellen sich vor. Seelsorge, Pflege, Sozialkultureller Dienst, es gibt viele Bereiche. So eine Kaffeerunde macht das Einleben in unserem Haus einfacher. Man lernt schnell Namen und Gesichter kennen und erfährt dies und das, was den neuen Alltag betrifft. Offene Fragen können in der Regel unkompliziert beantwortet werden. Diese Veranstaltung ist immer sehr beliebt.

Montag 22.01.2024 14.30 Uhr
Begrüßungskaffee, Cafeteria

thumb versichertenkarte shst 2388373351 klein

Was gilt 2024 in der Pflege?

Januar 2024 - Aus dem Bereich der Pflege gibt es zum 1.1.2024 neue Bestimmungen. Aus dem Bundesministerium heißt es:
Vollstationär versorgte Pflegebedürftige werden stärker entlastet. Im ersten Jahr der Heimunterbringung übernimmt die Pflegekasse nun 15 Prozent des pflegebedingten Eigenanteils, den Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 für Pflege, einschließlich Betreuung und medizinischer Behandlungspflege, im Heim aufbringen müssen. Im zweiten Jahr übernimmt die Pflegeversicherung künftig 30 Prozent, im dritten Jahr 50 Prozent und bei einer Verweildauer von vier und mehr Jahren 75 Prozent des monatlich zu zahlenden pflegebedingten Eigenanteils. Damit reduzieren sich die Kosten, die Heimbewohnerinnen und -bewohner zu tragen haben.

Ordensschwestern zünden Kerze an. Foto: Mika Väisänen / Schervier Altenhilfe

Tränen, Trauer und Trost

November 2023 - Im November feiern wir nicht nur St. Martin. In diese Zeit gehören auch Allerheiligen, Allerseelen und Volkstrauertag. Wir gedenken der eigenen Angehörigen, die verstorben sind, und auch der vielen Menschen, die in den Kriegen gefallen sind. Welch ein Leid für viele Familien! Und in unseren Tagen wird alles aktueller denn je. Schwere Erinnerungen werden für viele ältere Menschen wieder sehr präsent. Es ist gut, wenn man zusammen trauern kann und wir uns alle ein wenig Hoffnung und Unterstützung geben können.
> weiterlesen ...