Wie aus einer imaginären Kreuzfahrt ein Traumurlaub wurde

IMG 20170531 133222107.06.2017 (CG) - Das Seniorenzentrum Franziskuskloster-Lindenplatz veranstaltete vom 29.05. – 04.06.2017 für die rund 175 Damen und Herren des Pflegebereichs und des Betreuten Wohnens die Projektwoche „Urlaub Ohne Koffer“. Für die meisten der alten Menschen ist Urlaub in der Ferne inzwischen ein nur schwerlich oder nicht mehr erfüllbarer Wunsch. So wurden sie unter dem Motto „Kreuzfahrt mit der M.S. Franziskuskloster“ zur Teilnahme an bis zu fünfundvierzig Veranstaltungen und Aktivitäten im und außer Haus eingeladen.

Wir haben die Wahl: in NRW

Wahlzettel. Foto: Shutterstock / Schervier Altenhilfe01.05.2017 - Wenn am 14. Mai in NRW der Landtag und der neue Ministerpräsident oder -präsidentin gewählt werden, dann sind ein Großteil der Wahlberechtigten Seniorinnen und Senioren.

Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah

Schiff Logo25.04.2017 - Mit der Projektwoche „Urlaub ohne Koffer“ werden wir in der Zeit vom 29.05. – 04.06.2017 den Urlaub in´s Franziskuskloster bringen. Die Bewohner und Mieter dürfen auf eine ereignisreiche Woche mit 45 größeren oder kleineren Veranstaltungen und Aktivitäten gespannt sein. Nähere Informationen können Sie dem Programmheft „Reiseinformationen“ entnehmen.

Der Nikolaus besucht die jung Gebliebenen

DSC00180 Nikolaus FrzklAm 06.12.2016 (cg), dem Namenstag des Heiligen Nikolaus von Myra, zogen zwei Mitarbeiter des Franziskusklosters, als „Nikoläuse“ gekleidet, durch die Wohnbereiche das Hauses. Begleitet von Helfern und Blasmusikern statteten Sie allen interessierten Bewohnern einen Besuch ab. 

 

ENPP-Rezertifizierung bescheinigt Qualität in der Demenzarbeit

thumb Rezertifizierung ENPP08.11.2016 - Eine hervorragende Qualität in der Umsetzung des psycho-biographischen Pflegemodells zur Pflege und Betreuung verhaltensauffälliger Bewohner mit der ärztlichen Diagnose Demenz hat das „Europäischen Netzwerk für Psychobiographische Pflegeforschung nach Prof. Böhm“ (ENPP) in der jüngsten Rezertifizierung dem Seniorenzentrum Franziskuskloster-Lindenplatz innerhalb der Franziska Schervier Altenhilfe bestätigt.

Wo das tägliche Brot entsteht 

Besuch des Bewohnerbeirats in der Prümtaler Mühlenbäckerei in Lünebach bei Prüm in der Eifel

Prümtaler Mühlenbäckerei, Foto: Schervier Altenhilfe07.10.2016 (CG) - Seit dem vergangenen Frühjahr gehören die Aachener Häuser der Franziska Schervier Altenhilfe gGmbH zum Kundenkreis der Prümtaler Mühlenbäckerei in Lünebach bei Prüm in der Eifel.

Daraus resultierte eine Einladung der Betriebsleitung an den Bewohnerbeirat des Franziskusklosters, der Bäckerei einmal einen Besuch abzustatten.

Rundreise im „Bus für Alle“

Halbtagesausflug, Foto: Schervier Altenhilfe04.10.2016 (CG) - Die Mergelland-Route ist eine touristisch beliebte Strecke in Zuid-Limburg. Man spricht wegen der anheimelnden Hügellandschaft auch gerne von der „Limburgischen Schweiz“.

Kartoffelfest, Foto: Schervier AltenhilfeEintritt in den Herbst - Das Kartoffelfest

Am 27.09.2016 (CG) luden Küche und Sozialkultureller Dienst zum traditionellen Kartoffelfest ins Café–Restaurant ein. Etwa fünfzig Damen und Herren aus den Wohnbereichen des Hauses und dem Betreuten Wohnen folgten der Einladung.